ThingMagic M10

Skyetek ist jetzt JADAK… mit mehr RFID-Lösungen und Technologiexpertise für Sie als je zuvor!

Das M10 wird für neue Designs nicht mehr empfohlen. Hier sehen Sie seinen Nachfolger, das ThingMagic Nova.

Das ThingMagic M10 UHF Modul ist ist im Bereich der einbettteten Module führend bezüglich des Preis-Leistungsverhältnisses. Voll FCC zertifiziert, bietet die kompakte Größe des M10, mit einem um 42% kleineren Platzverbrauch als andere eingebettete 1-Watt-Module haben, ein noch nie dagewesenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das M10 optimiert die Leistung durch Leistungsregelung (10 – 30 dBm), Lärmreduzierungstechnologie und Energieverwaltung – essentiell für eingebettete Anwendungen.



Wie alle JADAK RFID Maschinen bietet das M10 im Vergleich mit anderen eingebetteten Lesemodulen überragende Vorteile bezüglich der Anschaffungs- und Betriebskosten. Die SkyeAPI, eine einzelne Bibliothek, die tag- und protokollspezifische Funktionen aus dem Wirtssystem sondiert, vereinfacht und automatisiert, ermöglicht die einfache Integration von RFID Systemkomponenten. Die Lizenzierung von JADAKs ReaderWare und ReaderDNA Referenzdesigns ermöglicht es Kunden, RFID Lesemodule zum Selbstkostenpreis herzustellen. JADAKs Advances Universal Reader Architecture (AURA) unterstützt die Aktualisierung der Module auf dem Gebiet, um mit der Evolution und Kostenersparnissen in den Tag- und Lesertechnologien zu wachsen, was einen langfristigen Investitionsschutz bietet.

Vorteile:

  • Entspricht strengen Regulierungsanforderungen
  • Überragende Einbettbarkeit für eine schnelle Integration und eine schnelle Martkeinführung
  • Auswahl an Tag-Lieferanten, um Wal-Nart, DoD, ATA zu entsprechen
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Kosteneffektiv und hoch skalierbar
  • Herkömmliche Softwareschnittstelle mit dem SkyeModule M9 UHF Leser für maximale Flexibilität in Design und Lösungen.

Eigenschaften:

  • UHF Band, 860-960 MHz
  • Geringer Platzverbrauch
  • Umfangreiche Tagkompatibilität und Optimierung mit Tagnostic® und TagIQ™
  • Minimaler Energieverbrauch für eine maximale Leseweite
  • Konfigurierbare Ausgangsleistung
  • Einfaches Firmwareupgrade: vor Ort durchführbar
  • Verschiedene Hostschnittstellen: UART (TTL), USB, SPI & I2C
  • Einfache und intuitive API

 

 

 

Nachrichten & Ressourcen

JADAK führt ThingMagic IZAR ein: 4-Port UHF RFID Finished Leser

SYRACUSE, New York, USA. 3. April 2018 – JADAK, eine Firma der Novanta

April 13, 2018

Integrierte RFID-Lösung zur Nachverfolgung von Materialien im Operationssaal

Diese Fallstudie legt detailliert dar, wie JADAKs ThingMagic Astra UHF-RFID-Leser

November 20, 2017

JADAK’s “ Nutzung von RFID zur Authentifizierung von Reagenzien” – Webinaraufnahme

In der heutigen, sich schnell verändernden medizinischen Testumwelt werden Laborprozesse

Oktober 31, 2017